ECVO-Untersuchung (Augenuntersuchung)

Heute waren Fanny und Fly in der Tierärztlichen Fachklinik in Wasserburg am Bodensee bei Herrn Dr. Hans-Josef Heider.

Bei beiden wurden eine Untersuchung auf Augenkrankheiten (DOK-Untersuchung oder auch ECVO-Untersuchung) vorgenommen.

Beide Wölfe sind frei von erblichen Augenkrankheiten (Befundberichte anbei).

Diese Untersuchung ist seitens des VGMs nicht vorgeschrieben. Allerdings liegt uns persönlich an der Gesundheit unserer Wölfe und an den zukünftigen Welpen sehr viel. Daher möchten wir mögliche vorhandene Augenkrankheiten und eine Weitervererbung von Augenkrankheiten vermeiden.

Die Befundberichte von Fanny und Fly findet Ihr untenstehend.

Wer mehr über die Augenuntersuchung und den DOK Dortmunder Kreis erfahren möchte kann sich über diesen Link www.dok-vet.de informieren. Wichtig nicht jeder Tierarzt, kann diese offiziellen Befundbogen ausfüllen und nicht jeder Tierarzt hat die Erfahrung bei Augenkrankheiten / – untersuchungen, daher informiert Euch vorab.

Eine Befundung bei dem DOK wird immer an den Zuchtverband in unserem Fall an den VGM gemeldet.